revelling crooks Header1

REVELLING CROOKS 
Mashup aus Balkan Klezmer Punk, Irish Folk Polka, Italian Partisan Songs, Ska, Rock’n‘Roll und Mariachi Cumbia

MEXICO SISTEMA (Bobingen)
tanzbarer Musik zwischen lateinamerikanischen Rythmen und Ska-Rock-Reggae

Ballonfabrik // Einlass 20.00, Beginn 21.15 // 15.- 

VVK: https://e-vvk.de/eshop.php?MainCat=15&SubCat=87&ProdID=1570

REVELLING CROOKS – seit 27 Jahren ein legendäres Mashup aus Balkan Klezmer Punk, Irish Folk Polka, Italian Partisan Songs, Ska, Rock’n‘Roll und Mariachi Cumbia. Vogelwilder Offbeat trifft auf rauen Straßenchanson und Protestlied.

REVELLING CROOKS – das ist pure durchgeknallte Energie auf der Bühne und im Publikum! REVELLING CROOKS – das ist schnelle Tanzmusik! REVELLING CROOKS – das ist Speedfolk! Multi Kulti Volkstanz Punk!

„Wenn Du auf einem REVELLING CROOKS Konzert bist, vergisst Du die Welt und tanzt Dich glücklich!“ hat einmal ein begeisterter Konzertbesucher geschrieben. Und tatsächlich schießen die Crooks auf der Bühne ein wildes Feuerwerk an Lebensfreude ab und machen mit Ihrer ungestümen exotischen Mixtur aus Punk und den unterschiedlichsten Folk Wurzeln aus Ost- und Westeuropa aus jedem Club und jedem Festival einen tanzenden Hexenkessel, der seines Gleichen sucht.

https://revellingcrooks.de/

https://www.facebook.com/RevellingCrooks/

 

MEXICO SISTEMA

MEXICO SISTEMA Header

„Mamacita, bleibst du, oder gehst du?“ fragen die 5 Musiker von Mexico Sistema angesichts der vielen Menschen, die aufbrechen in eine neue, aber ungewisse Zukunft. Im Gepäck nur die kleine Erkenntnis, das sie das Leben nicht verstehen, aber es lieben zu leben. Es tauchen weitere Fragen und Gegebenheiten auf, welche meist in spanischer Sprache gesungen werden, eingebettet in tanzbarer Musik zwischen lateinamerikanischen Rythmen und Ska-Rock-Reggae. Panteón Rococó und Radio Bemba haben für diesen Stil den Weg gebahnt und Mexico Sistema bauen diesen jetzt zu einer Autobahn aus, natürlich ohne Tempolimit:-)
Der musikalische Werdegang der einzelnen Bandmitglieder war in den letzten 20 Jahren gespickt von namhaften Live- und Studio-Produktionen. So teilten sie die Bühne mit Manu Chao, Jamiroquai, Sara Lugo, Chuck Fender, Lutan Fyah, Nosliw, Ras Muhamad, Skaos um nur einige zu nennen. Auf Platte sind sie zu hören bei Luciano, Buju Banton, Sizzla, Kabaka Pyramid, J Boog (dessen Album 2017 für den Reggae-Grammy nominiert war) uvm. Die Band, die Ihre Homebase in Bobingen/Deutschland hat, wurde 2021 von Toni Torres Gonzales, Martin Rohac, Tavi, Mark Poppe und Gregor Czerny gegründet und am 1. Juli 2022 erschien ihre erste EP „Siempre Corriendo“.
Als Special Guest wird bei Live-Shows auch Dabless Kewolo (aka ZaZa) aus Senegal die musikalische Bandbreite noch etwas erweitern. Nach dem Festival Sommer 2022 freut sich die Band auf einen berauschenden Abend mit den Revelling Crooks am 7. Okt 2022 in Augsburg. Dort wird auch die Frage gestellt: „Mamacita te quedas? Mamacita te vas?“

 

 

 

Gefördert durch die Stadt Augsburg